Der perfekte Report um Kredite in fremder Währung zu begleiten

Der Fremdwährungskredit war in den letzten Jahren eine der gängigsten Finanzierungsformen. Am Beginn der Finanzkrise im Herbst 2008 wurde die Kreditform  von der Bankenlandschaft auf Erlass der Finanzmarkaufsicht gestoppt. Durch die Währungturbulenzen und die vielen unterschiedlichen Meinungen ist es für einen Kunden mit einem Fremdwährungskredit schwer geworden richtig informiert zu sein.

Umso wichtiger ist es Entscheidung über die Zukunft mit einem fundierten Report zu unterlegen. Mit der FinanzPuls Fremdwährungsbegleitung sind Sie informiert über:

  • Währungsentwicklung (Kursgewinn-Verlustberechnung)
  • Zinsentwicklung (Zinsgewinnrechung)
  • Tilgungsentwicklung (Soll-Istverleich der Ansparung)

Interesse ? Dann senden Sie eine Mail an beraten(et)finanzpuls.com

Sollten Sie Probleme mit Ihrer Bank haben, hilft Ihnen eine Mitgliedschaft beim Verein ÖISG !!

Informieren Sie sich unter www.öisg.at und www.frankenkredithilfe.at